TGL 21575 – 160 und 320 bar Absperrventile für Rohrleitungen von Orsta Hydraulik

TGL 21575 - Orsta Hydraulik Absperrventile "Kugelhähne"

Die Absperrventile für Rohrleitungen der TGL 21575 sind auch als Kugelhahn bekannt. Sie werden in Hydraulikanlagen vieler Industriezweige zum Öffnen und Sperren von Leitungsdurchflüssen des Hydrauliköls genutzt. So kannst Du einzelne Leitungskreisläufe oder Gerätegruppen von Hand schnell und mit wenig Kraftaufwand miteinander verbinden oder voneinander trennen. Die Durchflussrichtung bei den Absperrventilen kannst Du durch die … Weiterlesen …

Ersatzmagnete mit und ohne Wegsensor TGL 55090

TGL 55090 - Steuermagnete für Orsta ProportionalventileDie Steuermagnete dienen der Verstellung des Kolbenlängsschiebers eines Proportionalventiles. Die Magnete haben meistens eine geringere Lebensdauer als die Ventile selbst, können aber problemlos gewechselt werden. Wir bieten Ihnen alle möglichen Ersatzmagnete für die Proportionalwegeventile der TGL 55074 an. Die Magnete P45 sind die Steuermagnete der Nenngröße 6, die Nenngröße 10 der Ventile haben die Magnete P60 als Steuerung.

Weiterlesen …

Gleichstromsteuermagnete der Reihe GM

Die Magnete bringen eine annäherend konstante Magnetkraft über den gesamten Hub auf. Alle Magnete sind für Gleichstromerregung vorgesehen. Die Magnete sind für verschiedene Nennspannungen und verschiedene Hübe ausgelegt. Diese Angaben sind bei der Anfrage bzw. Bestellung mit anzugeben. Ebenso kann die relative Einschaltdauer (rel. ED) variieren. Bestellbeispiele und Lagerbestände: Magnet GM0,4 Hub 5 mm Nennspannung … Weiterlesen …

TGL 32094 – Steuermagnete für Wegeventile

Orsta TGL 32094Die Aufgabe der Steuermagnete besteht darin, den Steuerkolben von hydraulischen Wegeventilen in die gewünschte Schaltstellung zu bringen.

Die Lebensdauer der Magnete beträgt durchschnittlich 107 bis 3 * 107 Schaltspielen. Da dies aufgrund von bis zu 14000 Schaltungen pro Stunde weniger als die Lebensdauer von Wegeventilen sein kann, ist ein schneller Austausch der Stelleinheiten bei Ihren Wegeventilen und -kombinationen von Vorteil.

Weiterlesen …

Ventilverkettung Rohrleitungseinbau TGL 26263/20

Orsta TGL 26263_20Mit den Ventilverkettungseinheiten können Hydraulikventile für Bohrungseinbau kombiniert werden, um diese in Rohrleitungssystemen einzusetzen. Die Verkettungen sind in den folgenden Nenngrößen erhältlich. Diese Nenngröße stellt bei der Bestellbezeichnung die ersten zwei Ziffern x1x2 dar.

Weiterlesen …

Ventilhöhenverkettung nach TGL 26215/30 für hydraulische Wegeventile

Die Variante TGL 26215/30 legt die Höhenverkettung von Wegeventilen des VEB Orsta Hydraulik fest. Die Ausführung der Höhenverkettungseinheiten bzw. Zwischenplatten-Ventilen wird mit dem folgenden Beispiel beschrieben.

Bestellbeispiel:
Bezeichnung einer Höhenverkettungseinheit der Nennweite 10, Baugruppe 304, Ausführung 1:
Höhenverkettungseinheit 10-304/1 TGL 26215/30

Weiterlesen …

Längsverkettungssysteme TGL 26215/20

Die Längsverkettung von Ventilen ist in hydraulischen Schaltschränken gefragt. Hier werden mehrere Wegeventile, Druckminderventile, Druckbegrenzungsventile oder Druckschalter längs miteinander verkettet, um die Funktionsfähigkeit der Ventile zu erhöhen. Die Längsverkettung ist bei Orsta Ventilen in der TGL 26215/20 genau beschrieben.

Zusätzlich zur Längsverkettung von Wegeventilkombinationen ist eine Höhenverkettung der Ventile mittels der TGL 26215/30 möglich.

Weiterlesen …

Ventilverkettung nach TGL 26215

Die Verkettung von Ventilen ist bei hydraulischen Schaltschränken notwendig. Der VEB Orsta Hydraulik entwickelte hierzu unter der TGL 26215 verschiedene Verkettungssysteme, aber auch komplette Bauschaltpläne. Die TGL 26215 findet hauptsächlich bei Wegeventilen der TGL 26223/40 und 26223/60 Anwendung. Es sind aber ebenso Längsverkettungsmöglichkeiten wie auch Höhenverkettungen von Druckventilen möglich. Die TGL ist wie folgt zusammen … Weiterlesen …