IFA W50 – extrem viele Varianten und Modelle

Der IFA W50 war der Vielzweck-LKW der DDR. IFA steht dabei für Industrieverband Fahrzeugbau und das W für Werdau, wo die Entwicklungsarbeiten für den DDR Lastkraftwagen statt fanden.

Die 50 bezeichnet die Jahre, in denen der LKW entwickelt worden ist. Insgesamt spricht man bis 1990 von etwa 60 Varianten.

Von der Standardausführung IFA W50L als Pritsche über den IFA W50L/B mit hydraulischer Ladebordwand und Feuerwehrautos bis hin zu Sattelzugmaschinen. Der IFA W50 war der vielseitigste LKW in der DDR und war für viele Einsatzzwecke in verschiedenen Varianten verfügbar.

Natürlich hatten auch alle IFA W50 Varianten auch Orsta Hydraulik an Bord. Und noch heute werden für die im Einsatz befindlichen Fahrzeuge Orsta Hydraulik Ersatzteile benötigt.

Besatzliste des W50 an Hydraulik:

Anfrage Orsta Hydraulik Ersatzteile
Inquiry of Orsta Hydraulik spare parts

Du möchtest ein passendes Orsta Hydraulik Ersatzteil anfragen? Dann sende uns eine Nachricht.
You would like to inquire a spare part of Orsta Hydraulik or Pneumatik? Please send us a message.